Mittelschule Tirol sportlich aktiv

Schüler und Schülerinnen nehmen an Schulsportmeisterschaften teil

Das Schuljahr 2017/18 fing sportlich an. Bereits am 17.10.2017 nahmen wir an der Landesmeisterschaft im 5er Fußball teil. Unsere Mannschaft wurde (nur) neunte. In der Gruppenphase waren wir immer siegreich. Leider verloren wir jedoch im Achtelfinale gegen SSP Bozen/Europa mit 1:0. Dann kam es zu den Platzierungsspielen zwischen 9-18, wo unsere Mannschaft wieder jedes Spiel gewinnen konnte. Im Kader standen: Michele Marano, Felix (Figi) Ladurner, Nick Nestl, Manuel Pircher, Oliver Pircher, Florian Christanell, Andreas Sparber, Leo Nestl. Außerdem nahmen mehrere Schüler an der Bezirksmeisterschaft im Querfeldeinlauf am 25.10.2017 in Latsch teil. Alle Schüler zeigten großen Einsatz und erzielten gute Ergebnisse. Heidi Schnitzer, Anna Matzoll und Nick Nestl schafften es sogar, sich für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren, die auf den Talferwiesen in Bozen stattfand. Nadia Götsch wurde bei der Landesmeisterschaft im Schwimmen in Bozen am 15.11.2017 zweite über 50m Brust. Die Mittelschule Tirol ist stolz, eine Vizelandesmeisterin im Haus zu haben.   

Im Laufe des Schuljahres möchte die Mittelschule Tirol noch an den Meisterschaften im Floorball, Ski Alpin, Bouldern und Leichtathletik teilnehmen.

Weiterlesen:

joomla template 1.6
template joomla