Erziehungskonzept

Auf folgende Erziehungsziele und Schwerpunkte setzen wir  ein besonderes Augenmerk:

Eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten

  • Wir bemühen uns, Schüler/innen zur Mitverantwortung, zu sozialem Verhalten und zu größerer Selbständigkeit zu erziehen.
  • Wir wollen Schüler/innen helfen, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und daran zu arbeiten.

Förderung eines guten Lernklimas

  • Wir sehen unsere Schule als Haus des Lernens.
  • Wir wollen gute Klassengemeinschaften und eine gute Schulgemeinschaft fördern.
  • Wir bemühen uns um ein gutes Sozialverhalten und eine gute Teamfähigkeit.
  • Wir wollen über Probleme reden und bemühen uns um die Lösung von Konflikten.

In den Klassenräten werden – ausgehend von diesen Leitsätzen und den angeführten Schwerpunkten – Maßnahmen zur konkreten Umsetzung der Erziehungsziele gesetzt. Es soll erneut versucht werden, durch verschiedene Initiativen in den Klassen und klassenübergreifend das Zusammengehörigkeitsgefühl und Verantwortungsbewusstsein jedes/jeder Einzelnen von uns für die Gemeinschaft zu stärken und Solidarität im Kleinen wie im Großen anzustreben. In diesem Schuljahr möchten wir verstärkt auf eine Einbindung der Schüler/innen hinarbeiten, wenn es um Belange und Entscheidungen geht, die sie selber betreffen.

 

joomla template 1.6
template joomla