Die Klasse 3A der Mittelschule Rosegger beschäftige sich im Naturkundeunterricht mit dem Aufbau und der Funktion der Zelle. Nach einem intensiven theoretischen Input erarbeiteten die SchülerInnen in Kleingruppen einen Nachbau der Zelle, mit all ihren Zellorganellen. Die Kreativität bei der Auswahl der Baumaterialien und der Gestaltung hatte keine Grenzen und somit entstanden die unterschiedlichsten Modelle, die sich wirklich sehen lassen können.