Fasching an der Mittelschule „Peter Rosegger“

Am Unsinnigen, den 23. Februar, hielt die Mittelschule „Peter Rosegger“ ihren traditionellen „Rosegger-Fasching“ ab. Dabei wurde wieder ein Umzug durch die Stadt Meran gemacht. Anschließend fand ein Kostümwettbewerb am Sandplatz statt. Die zwei Moderatorinnen Hannah und Valentina unterhielten Schüler/innen und Lehrpersonen mit ein paar lustigen Sprüchen und die Jury gab fleißig Punkte. Es gab viele lustige und kreative Kostüme; einige waren besonders originell und erhielten demzufolge noch mehr Punkte. Zwei Wochen später fand die Preisverteilung statt. Es gab viele tolle Sachpreise. Darunter auch der große Hauptpreis, den die Klasse 3 C mit ihrem Theaterstück „Verrücktes im Wunderland“ gewann. Es war – wie jedes Jahr - eine tolle Faschingsfeier.

Hannah und Valentina der Klasse 3 A

 

joomla template 1.6
template joomla