Unterrichtsmodell

Die Grundschule Tirol unterrichtet bereits seit vielen Jahren nach dem Modell der Fünftagewoche. Das Modell wurde im Schuljahr 1997/1998 vor allem auf Wunsch der Eltern eingeführt.

Der Unterricht beginnt jeden Tag bereits um 7:40 Uhr und endet zu Mittag um 12:30 Uhr. Zweimal in der Woche, am Dienstag und am Donnerstag, findet Nachmittagsunterricht statt, und zwar jeweils von 13:50 bis 16:25 Uhr. An diesen Tagen wird auch ein Mensadienst für die Schüler/innen angeboten. Am Samstag findet kein Unterricht statt.

 

Die Kurse im Rahmen der Ergänzenden Bildungsangebote (EBA) werden für die zweiten bis fünften Klassen in zwei Blöcken am Dienstag von 13:55 bis 16:25 Uhr abgehalten; die Kurse im Wahlbereich finden im Frühjahr an den Dienstagnachmittagen statt.

 

joomla template 1.6
template joomla