Winterausflug

Am 22. Februar fand für die gesamte Grundschule Tirol der Winterausflug nach Pfelders statt. Gegen 08.00 Uhr starteten wir mit drei Privatbussen vom Buswendeplatz in Tirol. In Pfelders angekommen, durften wir zwischen Rodeln und Eislaufen entscheiden. Um 11.30 Uhr wanderten wir zum Gasthaus Zeppichl und aßen dort zu Mittag. Nach dem Essen ging es nochmal auf die Rodelpiste. Gegen 13.30 Uhr war ein Treffen mit der Bergrettung von Pfelders vereinbart. Sie zeigten uns, wie man Menschen aus einer Lawine retten kann, wie Verletzte am Berg transportiert und verarztet werden. Außerdem kam ein Lawinenhund zum Einsatz. Sein Name war Rocco. Rocco musste ein Mitglied der Bergrettung, welches kurz zuvor im Schnee eingegraben worden war, suchen. 

Um 15.00 Uhr kehrten alle zu den Bussen zurück und wir fuhren wieder nach Tirol. Es war ein toller und erlebnisreicher Tag!

Wir bedanken uns herzlich bei der Raiffeisenkasse Tirol für die großzügige finanzielle Unterstützung bei den Bussen.

Hannah und Sina, 4A

 
     
 
     
 
     

 

joomla template 1.6
template joomla