Trommelprojekt

Wir, die 3., 4. und 5. Klassen der Grundschule Tirol hatten von Montag, den 19. Februar bis Freitag, 23. Februar das Trommelprojekt mit Max Castlunger. Er erzählte uns viel über Trommeln aus aller Welt. Außerdem erklärte Max uns, dass uns Rhythmus überall im Leben begleitet. Am ersten Tag trommelten wir mit den Cajons. An den weiteren Tagen musizierten wir mit afrikanischen Trommeln. Wir übten dabei verschiedene Rhythmen und Schlagtechniken auf den Trommeln, erprobten uns in der Bodypercussion und erlernten unser erstes eigenes Konzertstück. 

Am Freitag hatten wir unsere große Aufführung. Die Bands  „Die Eistrommler“ (3.Klasse), „Die coolen Gangster“ (4A), „The dark drummers“ (4B) und die Band „Gas, gas Leberkas“ (5.Klasse) präsentierten ihre einstudierten Stücke. Max war unser Dirigent und begleitete zudem die Stücke auf einer hawaiianischen „steeldrum“. Unsere Eltern und die anderen Klassen wurden zur Aufführung eingeladen. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die gekommen sind! Wir hatten alle eine schöne und lustige Woche mit Max! 

Victoria und Patrick, 4A

 
     
   

 

joomla template 1.6
template joomla