Am Mittwoch, den 21. November 2012 fand wieder unsere alljährliche Elisabeth-Suppenaktion im Schulhof von Dorf Tirol statt.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse haben in den vorhergehenden Religionsstunden mit großer Begeisterung dafür das Brot gebacken und eine schmackhafte Kürbiscremsuppe und eine Kartoffelcremsuppe zubereitet. Die Eltern stellten noch eine Zucchinisuppe und eine Gerstsuppe zur Verfügung.

Schon als Kind las Minna McMaster sehr gerne und überall. Außerdem schrieb sie sich ihre eigenen Gute-Nacht-Geschichten, die sie noch heute besitzt. Nach dem Studium der Germanistik, einer Ausbildung zur Erzieherin und zur Entspannungspädagogin hatte sie den Wunsch selber Bücher zu schreiben.

 

 

 

Nach links und rechts schauen, langsam die Straße queren, auf Straßenschilder achten … Herr Siegfried Ortwein, der Dorfpolizist, spaziert mit den Schülerinnen und Schülern der 1. Klasse durch das Dorf und erklärt dabei wichtige Regeln im Straßenverkehr. 

 

 

 

Es ist regnerisch und neblig. Dennoch machen sich am 4. Oktober 43 Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Klasse auf den Weg ins Passeiertal um gemeinsam zur Jaufenburg zu wandern. Dem schlechten Wetter zum Trotz strahlen die lachenden Gesichter der Kinder, die ihren Ausflug auf dem Spielplatz von St. Leonhard tobend und spielend ausklingen lassen dürfen.

Hier einige Impressionen.

 

 

 

 

Am 30. Mai fand für die 3.-5. Klassen der Grundschule Dorf Tirol das Baumfest statt: Die Wanderung führte uns Richtung „Longfall“. Dort wurden zunächst verschiedene Lieder, Tänze und Gedichte vorgetragen. Die Förster erklärten uns nachher die Bedeutung des Waldes für den Menschen und erzählten uns Interessantes über den Borkenkäfer. Anschließend durften wir selbst kleine Bäumchen pflanzen. Es war ein toller Tag.

 

 

 

In Begleitung eines Försters durften die Kinder zahlreiche und interessante Ausflüge unternehmen. Dabei erfuhren die Schüler und Schülerinnen viel Wissenswertes über den Wald. Diese Informationen wurden anschließend in der Schule gesammelt, aufgearbeitet und auf Plakaten festgehalten.