Ballo Ballone - Grundschule Tirol

Am Donnerstag, den 8. April 2018, lud der Fußballverein Tirol die Tiroler Grundschüler wieder zur Aktion „Ballo Ballone“ auf dem Sportplatz beim Johanneum ein. Die Kinder konnten an diesem Vormittag unter Anleitung von Fußballtrainern unterschiedliche Übungen mit dem Fußball machen. Bevor es wieder zurück in die Schule ging, gab es noch ein Würstel zur Stärkung. Vielen Dank!

 

 

Weiterlesen:

Winterausflug

Am 22. Februar fand für die gesamte Grundschule Tirol der Winterausflug nach Pfelders statt. Gegen 08.00 Uhr starteten wir mit drei Privatbussen vom Buswendeplatz in Tirol. In Pfelders angekommen, durften wir zwischen Rodeln und Eislaufen entscheiden. Um 11.30 Uhr wanderten wir zum Gasthaus Zeppichl und aßen dort zu Mittag. Nach dem Essen ging es nochmal auf die Rodelpiste. Gegen 13.30 Uhr war ein Treffen mit der Bergrettung von Pfelders vereinbart. Sie zeigten uns, wie man Menschen aus einer Lawine retten kann, wie Verletzte am Berg transportiert und verarztet werden. Außerdem kam ein Lawinenhund zum Einsatz. Sein Name war Rocco. Rocco musste ein Mitglied der Bergrettung, welches kurz zuvor im Schnee eingegraben worden war, suchen. 

Weiterlesen:

Trommelprojekt

Wir, die 3., 4. und 5. Klassen der Grundschule Tirol hatten von Montag, den 19. Februar bis Freitag, 23. Februar das Trommelprojekt mit Max Castlunger. Er erzählte uns viel über Trommeln aus aller Welt. Außerdem erklärte Max uns, dass uns Rhythmus überall im Leben begleitet. Am ersten Tag trommelten wir mit den Cajons. An den weiteren Tagen musizierten wir mit afrikanischen Trommeln. Wir übten dabei verschiedene Rhythmen und Schlagtechniken auf den Trommeln, erprobten uns in der Bodypercussion und erlernten unser erstes eigenes Konzertstück. 

Weiterlesen:

Unsere Faschingsfeier

Am 8. Februar 2018 herrschte auch in der Grundschule Tirol buntes Faschingstreiben. Dort versammelten sich Hexen, Piraten, Polizisten, Clowns, viele verschiedene Tiere und weitere originelle Gestalten. Zu Beginn ließen die einzelnen Klassen mit Spielen und Musik den Fasching hochleben. Auch in der Aula wurde kräftig gefeiert. Dort hatte ein Musiker Boxen, Lichter, Keyboard, Mischpult und vier Mikrofone aufgebaut und es wurde Karaoke gesungen. Anschließend versammelten sich die Faschingsnarren im Schulhof und marschierten mit Trommeln und Rasseln durchs Dorf. Auf dem Rückweg überraschte Andreas vom Dorfcafe die Schulkinder mit Leckereien. Alle freuten sich sehr darüber! In der Schule angekommen, gab es noch für jedes Kind einen Faschingskrapfen. Das war ein erlebnisreicher Schultag!

Pauline und Amelie, 4A

Weiterlesen:

Ausflug ins Naturkundemuseum

Die beiden vierten Klassen und die 1B der Grundschule Tirol besuchten am 25. Januar die „spider tour“ im Bozner Naturkundemuseum. Mit Bus und Zug fuhren wir nach Bozen. Dann starteten wir Richtung Naturkundemuseum. Dort erklärte uns die Frau, welche uns durchs Museum führte, wie der Körperaufbau einer Spinne aussieht und wo es die größten und giftigsten Spinnen gibt. Wir erfuhren, dass die größte Spinne der Welt so groß wie ein Suppenteller ist. Sascha, ein Mitarbeiter des Museums, zeigte uns seine Spinnen. So konnten wir hautnah beobachten wie eine Vogelspinne ihre Fäden spann. Daraufhin bestaunten wir verschiedene Spinnen in ihren Terrarien.

Weiterlesen:

Elisabeth - Suppenaktion - Schule Tirol 2017

Am 15. November 2017  fand an unserer Schule die Elisabeth – Suppenaktion statt.

Wir haben dafür Zucchinisuppe und Kartoffelsuppe gekocht. Die 2. Klassen der Grundschule haben im Hotel Patriarch mit Florian und Katia Gulaschsuppe zubereitet. Die 1. Klassen der Mittelschule haben beim Tiroler Adler mit den Eltern von Moritz und Jakob Gerstsuppe gemacht. Auch das Brot wurde von uns gebacken. Die Lehrerinnen Heidi und Cornelia haben uns beim Zubereiten der Speisen sehr geholfen.

Weiterlesen:

joomla template 1.6
template joomla