In der 3. Klasse der Grundschule Sinich fand am 15. März das Milchprojekt statt, welches von der IDM Südtirol angeboten und vom Lehrpersonal organisiert wurde. Die durchgeführte Aktion zielte darauf, den Kindern Wissenswertes rund um das Thema Milch zu vermitteln und auf die Bedeutung der Milchwirtschaft in Südtirol aufmerksam zu machen. Die Milchbäuerin Rosina erklärte den Kindern wie die Milch von der Kuh in die Milchpackung gelangt und welche Produkte sich aus der Milch gewinnen lassen.

Als Erklärungsmittel zeigte die Milchbäuerin am Anfang einen 15-minütigen Film und danach bot sie Mitmachgelegenheiten an, bei denen die Schülerinnen und Schüler Milch verkosten und zusammen mit Rosina Butter herstellen konnten. Das Projekt ermöglichte es den Kindern hautnah zu erfahren, was es mit unserer Milch in Südtirol auf sich hat. Alle Schüler und Schülerinnen nahmen aufgeschlossen und begeistert an den Tätigkeiten teil und es war für alle eine lehrreiche und anschauliche Erfahrung.