Beiträge

Herbstausflug der 4. Klasse - Grundschule Tirol

Am Donnerstag, den 27. September 2018, packten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse ihre Rucksäcke und schnürten die Wanderschuhe, um sich auf den Weg zum Longfallhof zu machen. Das Wetter war herrlich, die Stimmung ausgelassen. Lediglich die Fitness war nicht bei allen ausgeprägt vorhanden.

Die Wandertruppe brauchte für die Strecke sage und schreibe drei Stunden, weil es unterwegs immer wieder Wichtiges zu besprechen gab, oder weil sich alle gemäß dem Schulmotto am Fitnessweg sportlich betätigen wollten.

Natürlich mussten unterwegs auch immer wieder Pausen gemacht werden, um sich zu stärken, oder um sich ein wenig auszuruhen.

Endlich beim Longfallhof angekommen, zogen sich die Kinder in den Wald zurück, um verschiedene Wellness-Hotels einzurichten. Dort konnte man Gerichte der gehobenen Küche und verschiedene Wellness-Angebote genießen, die von bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angeboten wurden.

Gegen 14.15 Uhr brachen die Wanderer auf. Die Wanderführer Gögele Veit, Waldner Heidi, Spechtenhauser Renate und Thaler Benedikta glaubten zwar, dass die Truppe auf dem Rückweg ein flotteres Tempo einlegen würde (es ging ja nur abwärts), doch verringerte sich die Gehzeit nur geringfügig. Dies lag wahrscheinlich daran, dass das Spiel „Wahrheit oder Pflicht“ die ganze Aufmerksamkeit der Teilnehmer erforderte.

joomla template 1.6
template joomla