Zuerst sind wir zum Combi-Sportplatz gegangen. Wir haben uns eigewärmt, indem wir eine Runde um den Sportplatz gejoggt sind. Einige Kinder haben am Staffellauf teilgenommen. Danach haben wir einige Stationen ausprobiert. Wir haben Fußball gespielt und später die Jause gegessen. Am Nachmittag haben wir Dosenwerfen gemacht und Volleyball gespielt. Wir sind 80 Meter gesprintet und einige haben am 800 m Lauf teilgenommen. Wir sind weit gesprungen beim Weitsprung. Als letzte Disziplin haben wir den Vortex geworfen und dann Mittagspause gemacht.

Am Ende fand das Tauziehen statt, wo wir leider gegen die 4A Tirol ausgeschieden sind. Die besten aus allen Disziplinen haben Medaillen bekommen. Unsere Klasse ist leider leer ausgegangen. Nächstes Jahr werden wir das sicher noch besser machen. Es war trotzdem ein schöner Tag mit viel Sport und Spaß.

Die Kinderreporter

Jennifer Müller, Anna Valsesia, Amelie Kaufmann und Maja Gadner